Coming Soon: Einzigartiges Wohnen auf dem Bremer Stadtwerder

Eigentumswohnungen in der Umgedrehten Kommode

Sie ist eines der Wahrzeichen Bremens, die Umgedrehte Kommode auf dem Stadtwerder. Die Geschichte des einstigen Wasserturms, der seinen Spitznamen aufgrund seiner vier in den Himmel ragenden Türmchen trägt, beginnt bereits 1871 – und wird nun um ein weiteres Kapitel ergänzt. Denn die Ikone der bremischen Bauwerkslandschaft ist bereit für neues Leben, das sie in Form von einzigartigen Eigentumswohnungen willkommen heißen will. Hanseatische Revitalisierung par excellence.

 

 

 

Anfrage

Lassen Sie sich unverbindlich vormerken

Objekt

Altes neu gedacht

47 Meter hoch, gut 100 Jahre in Betrieb, Kulturdenkmal seit 1978 – die Umgedrehte Kommode gehört zum Bremer Stadtbild wie Rathaus und Dom. Wer den Blick über den innerstädtischen Weserlauf schweifen lässt, kann sich ihrer eindrucksvollen Präsenz nicht entziehen. Und sieht fortan unweigerlich eine der einzigartigsten Wohnadressen der Hansestadt. Mit dem Start der Umbauarbeiten, die für Ende 2025 vorgesehen sind, entstehen in den historischen Backsteinmauern nämlich um die 30 Wohnungen, die in den oberen Geschossen angesiedelt werden sollen. Das Erdgeschoss soll wiederum für gastronomische und kulturelle Nutzungen konzipiert werden. Besonders: Die vier markanten Ecktürme sollen gleichsam modern und in Anlehnung an die historische Erscheinung erhöht werden. Lesen Sie hier alles Weitere über die Pläne zur Zukunft der Umgedrehten Kommode.

Illustration: © WESTPHAL ARCHITEKTEN BDA

Lage

Leben auf dem Stadtwerder

Mittendrin, erreichbar, begehrt: Der Stadtwerder ist die Heimat der Umgedrehten Kommode und als solche mindestens ebenbürtig zu ihrer zukünftigen Strahlkraft. Die Halbinsel, die die Weser von der Kleinen Weser und dem beliebten Ausflugsziel Werdersee trennt, ist einer der Sehnsuchtsstandorte der Hansestadt. Nirgends sonst gehen maritimes, ruhiges Lebensgefühl und urbanes Großstadtfeeling eine solch harmonische Symbiose ein. Eingerahmt von begehrten Wohnlagen wie dem Ostertor und der Neustadt gehört der Stadtwerder selbst zu den attraktivsten Adressen in Bremen, die mit bester Wasserlage aufzutrumpfen weiß. Und dank Bürgermeister-Smidt- und Wilhelm-Kaisen-Brücke sowie Teerhof- und Fahrradbrücke den Weg zum bzw. vom lebendigen Stadtzentrum unkompliziert kurzhält.

 

Aus Bremen. Für Bremen.

Ihre Ansprechpartner:innen zum Projekt.

 

Gerne erteilen wir Ihnen weiterführende Informationen und beantworten offene Fragen im persönlichen Gespräch oder per Mail.

Anders Beckmann, Julian Ellermann & Sarah Heincken

 

Ihr Kontakt
Anders Beckmann
Anders Beckmann
Beratung Projektentwicklung
Verkauf Wohnimmobilien
Julian Ellermann
Julian Ellermann
Immobilienberater
Sarah Heincken
Sarah Heincken
Verkauf Wohnimmobilien

Anfrage senden

Datenschutz

Ihre Privatsphäre liegt uns am Herzen.
Hier erfahren Sie, wie wir Ihre Daten schützen.