Bild #1
Bild #2
Bild #3
Bild #4
Bild #5
Vorschaubild #1
Vorschaubild #2
Vorschaubild #3
Vorschaubild #4
Vorschaubild #5
Objektnummer 23986

Wohn- und Geschäftshaus in Bestlage des Viertels

Bremen - Bremen (Steintor)
Baujahr
1964
Kaufpreis
2.650.000,00 EUR
Außen-Courtage
5,95 % inkl. USt. vom Kaufpreis
provisionspflichtig
Ja
Wohnfläche
ca. 486,0 m²
Gesamtfläche
ca. 1.280,0 m²
Teilfläche
ca. 1.280,0 m²
Vermietbare Fläche
ca. 1.280,0 m²
Anzahl Wohneinheiten
12

Energieangaben

Passtyp
VERBRAUCH
Baujahr Heizung
2005
Ausstelldatum
26.01.2021
Gültig bis
25.01.2031
Effizienzklasse
E
Endenergie-Verbrauchskennwert
155,00 kWh/(m²*a)
Heizungsart
Zentralheizung
Energieträger
Öl
Befeuerungsart
Gas, Öl
Ihr Ansprechpartner
Marcel Skalecki
Marcel Skalecki
Immobilienberater Anlageimmobilien

Lage

Der Stadtteil Mitte bildet zusammen mit dem Stadtteil Häfen den Bremer Stadtbezirk Mitte am rechten Weserufer und umfasst die Ortsteile Altstadt mit Fußgängerzone und Schnoor, die Bahnhofsvorstadt sowie das Ostertor. Die Infrastruktur ist als ausgesprochen gut zu bezeichnen; so sind Einkaufs-möglichkeiten, Schulen/Kindergärten sowie Ärzte und Freizeiteinrichtungen, Restaurants und Bars, genauso wie der ÖPNV unmittelbar im Stadtteil vorhanden.

Das Ostertor bildet gemeinsam mit dem Ortsteil Steintor (Stadtteil Östliche Vorstadt) das sogenannte "Viertel". Die Namensgebung "Ostertor" stammt von der Lage vor dem früheren Osttor der ehemaligen Stadtmauer.
Herauszuheben ist die Nähe zu den Wallanlagen und der Blick auf den Dom, den man aus der Dachgeschosswohnung erhaschen kann.

Die Alexanderstraße ist mit der Lage zwischen der Weser und dem beliebten Ostertorsteinweg eine der besten Innenstadtlagen in Bremen überhaupt. Der angesagte Sielwall und Ulrichsplatz sowie der Osterdeich sind in wenigen Gehminuten erreichbar.Das Objekt im Einzelnen
Die 12 Wohnungen im Vorderhaus sind größtenteils saniert und mit neuen Bädern ausgestattet. Die Kaltmieten bei den nach Sanierung vermieteten Wohnungen betragen etwa EUR 11,50/m². Einige wenige, schon länger vermietete Wohnungen sind noch zwischen EUR 5,30 und EUR 9,30/m² vermietet.
Die 11 Gewerbeobjekte im Hinterhaus sind vorwiegend an Künstler und kleinere Gewerbetreibende für etwa EUR 5,00/m² vermietet. Hier besteht sicherlich das größte Steigerungspotential für den Erwerber.
Natürlich ist auch eine vollkommene Umnutzung bzw. ein Umbau des Hinterhauses möglich.

Die aktuellen Nettomieteinnahmen betragen:
Wohnen: ca. 486 m² EUR 56.943,60
Gewerbe: ca. 793 m² EUR 46.080,00
Total: ca. 1.280 m² EUR 103.023,60

Bemerkung

Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Provisionspflichtig für den Käufer! Unsere Objektangaben basieren auf den uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen.

Interesse geweckt?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Exposé an!

Kontakt Wohnimmobilien

Ansprechpartner

Unser Versprechen an alle unsere Kunden: Wir beraten Sie immer individuell, ehrlich und verbindlich. Nehmen Sie uns beim Wort und vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Termin mit unseren Beratern.

Auswählen
Sarah Sophie Schwiebert
Assistentin des Geschäftsführers
Sarah Sophie Schwiebert
Immobilienkaufmann (IHK)
Marcel C. Horn
Senior Immobilienberater
Marcel C. Horn
Immobilienfachwirtin (IHK)
Brigitta Wendisch
Verkauf Wohnimmobilien
Brigitta Wendisch
Immobilienkauffrau (HK)
Kristin Graffenberg
Investmentberaterin
Kristin Graffenberg
Dipl.-Kauffrau - Immobilienwirtin (WAK-Diplom)
Bettina Reipschläger
Verkauf Wohnimmobilien
Bettina Reipschläger
Bankfachwirtin (FH)
Sarah Heincken
Verkauf Wohnimmobilien
Sarah Heincken
Master of Business Administration
Marcel Skalecki
Immobilienberater Anlageimmobilien
Marcel Skalecki
Anja Siemers
Vertriebsassistentin
Anja Siemers