Bild #1
Bild #2
Bild #3
Bild #4
Bild #5
Bild #6
Bild #7
Bild #8
Bild #9
Bild #10
Bild #11
Vorschaubild #1
Vorschaubild #2
Vorschaubild #3
Vorschaubild #4
Vorschaubild #5
Vorschaubild #6
Vorschaubild #7
Vorschaubild #8
Vorschaubild #9
Vorschaubild #10
Vorschaubild #11
Objektnummer 31289/1

Vollvermietetes Mehrfamilienhaus mit 4 Wohnparteien in begehrter Lage Findorffs

28215 Bremen (Findorff-Bürgerweide)
Baujahr
1951
Wohnfläche
ca. 206,2 m²
Gesamtfläche
ca. 251,4 m²
Teilfläche
ca. 251,4 m²
Vermietbare Fläche
ca. 206,2 m²
Nutzfläche
ca. 45,1 m²
Grundstücksfläche
ca. 160,0 m²
Kaufpreis
485.000,00 EUR
Außen-Courtage
5,95 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis
Provisionspflichtig
Ja
Anzahl Terrassen
1
Anzahl Wohneinheiten
4
Wanne
Ja
Dusche
Ja

Energieangaben

Passtyp
BEDARF
Ausstelldatum
24.09.2023
Gültig bis
23.09.2033
Effizienzklasse
E
Endenergiebedarf
156,00 kWh/(m²*a)
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas, Strom
Ihr Ansprechpartner
Benedikt Liedtke
Benedikt Liedtke
Immobilienberater Anlageimmobilien

Lage

Das Objekt befindet sich in Bremen und liegt in einer gut erschlossenen Gegend in Findorff und in direkter Nähe zum Bürgerpark.

Die Straße selbst ist eine ruhige Wohnstraße, die von Bäumen gesäumt ist und eine angenehme Atmosphäre bietet. Die umliegende Nachbarschaft besteht größtenteils aus Wohnhäusern und kleinen Mehrfamilienhäusern.

In unmittelbarer Nähe befindet sich der Hauptbahnhof. Nur wenige Gehminuten entfernt befinden sich Bushaltestellen, von denen aus regelmäßig Busse in verschiedene Richtungen fahren. Diese Busse bieten eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und ermöglichen es den Bewohnern, schnell und einfach in andere Teile der Stadt zu gelangen.

Darüber hinaus gibt es nah der Immobilie verschiedene Geschäfte, Supermärkte und Einkaufszentren. Innerhalb eines kurzen Spaziergangs erreicht man bequem alle notwendigen Einrichtungen für den täglichen Bedarf, wie Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Banken und Restaurants. Die Bewohner haben somit eine gute Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten in der unmittelbaren Umgebung.

Für Bildungseinrichtungen gibt es ebenfalls gute Möglichkeiten in der Nähe. Es gibt mehrere Schulen und Kindergärten in fußläufiger Entfernung, die den Bedürfnissen von Familien gerecht werden. Auch öffentliche Parks und Grünflächen sind in der Umgebung vorhanden, die Gelegenheit zum Entspannen und Erholen bieten.

Ausstattung

Willkommen in der Sommerstraße 41, einem ansprechenden Mehrfamilienhaus mit vier Wohneinheiten, das im Jahr 1951 erbaut wurde. Die Immobilie besticht nicht nur durch seine Lage, sondern auch durch seinen sehr gepflegten Zustand und seine attraktive Ausstattung.

Mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 206 m² und einer großzügigen Grundstücksfläche von etwa 160 m² bietet dieses Haus ausreichend ...

Ganzen Text anzeigen

Bemerkung

Für weitere Details zu diesem Investment stehen wir Ihnen gern in einem persönlichen Telefonat oder im Rahmen einer Besichtigung zur Verfügung.

Für weitere Details zu diesem Investment stehen wir Ihnen gern in einem persönlichen Telefonat oder im Rahmen einer Besichtigung zur Verfügung.

Provisionspflichtig für den Käufer! Unsere Objektangaben basieren auf den uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen.

Interesse geweckt?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Exposé an!

Kontakt Wohnimmobilien

Ansprechpartner

Unser Versprechen an alle unsere Kunden: Wir beraten Sie immer individuell, ehrlich und verbindlich. Nehmen Sie uns beim Wort und vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Termin mit unseren Beratern.

Auswählen
Immobilienkauffrau (IHK)
Asena Dönmez
Vermietung Büroflächen
Asena Dönmez
Ruth Helmbold
Assistenz Gewerbe und Investment
Ruth Helmbold
Immobilienkauffrau (IHK)
Alena Fischer
Fotografie & Grafik
Alena Fischer
Immobilienfachwirtin (WAK-Diplom)
Esther Klostermann
Vermittlung Wohnimmobilien
Esther Klostermann
Glenn Kessner
Monika Warszinski
Teamassistentin Verkauf / Vermietung
Monika Warszinski
Nana Marie Werther
Mitarbeiterin IT // Data Scientist Machine Learning & KI
Nana Marie Werther
Henrike Janssen