Bild #1
Bild #2
Bild #3
Bild #4
Bild #5
Bild #6
Bild #7
Bild #8
Vorschaubild #1
Vorschaubild #2
Vorschaubild #3
Vorschaubild #4
Vorschaubild #5
Vorschaubild #6
Vorschaubild #7
Vorschaubild #8
Objektnummer 30733

Platz für neue Wohnideen - Einfamilienhaus im beliebten Leuchtenburg

28790 Schwanewede (Leuchtenburg)
Baujahr
1980
Wohnfläche
ca. 133,0 m²
Gesamtfläche
ca. 241,0 m²
Teilfläche
ca. 133,0 m²
Nutzfläche
ca. 108,0 m²
Grundstücksfläche
ca. 886,0 m²
Kaufpreis
398.000,00 EUR
Außen-Courtage
3,57% inkl. gesetzl. MwSt. vom beurkundeten Kaufpreis
Provisionspflichtig
Ja
Etagen
2
Anzahl Zimmer
8
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Terrassen
1
Anzahl separates WC
1
Einbauküche
Ja
Gäste WC
Ja
Stellplatz
Ja

Energieangaben

Passtyp
BEDARF
Ausstelldatum
05.04.2023
Gültig bis
06.04.2033
Effizienzklasse
F
Endenergiebedarf
179,60 kWh/(m²*a)
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Ihre Ansprechpartnerin
Maike Stelljes
Maike Stelljes
Verkauf Wohnimmobilien

Lage

Das Einfamilienhaus befindet sich in beliebter und ruhiger Wohnlage von Schwanewede/Leuchtenburg an der Stadtgrenze zu Bremen und bietet hervorragende Bedingungen zum Leben und Wohlfühlen. Es handelt sich hier um eine der besten Wohnlagen angrenzend an die Bremen Norder Stadtteile Schönebeck, St. Magnus und Lesum mit einer wunderbaren grünen Umgebung und einer ausgezeichneten infrastrukturellen Anbindung.
Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte, Kindergarten und Schulen sind gut erreichbar. Die Ihlpohler Kreuzung mit Anschluss an die A 27 in Richtung Bremen und Bremerhaven sowie die A270 liegen nur ein paar Autominuten entfernt. Innerhalb weniger Fahrminuten ist der Bahnhof Vegesack oder St. Magnus erreichbar, die Fahrzeit zum Bremer Hauptbahnhof beträgt von dort ca. 17 Minuten.
Golffreunde, die optimale Golfsportmöglichkeiten suchen, sind ebenfalls ideal angebunden - der Golfclub Bremer Schweiz sowie der wunderschöne Turnierplatz des Club zur Vahr in Garlstedt sind in wenigen Autominuten erreichbar. Für Reitsportler finden sich mehrere Reitställe mit Unterstellmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung. Das Grundstück grenzt direkt an das Auetal - ein wichtiges Naherholungsgebiet in Bremen-Nord - an und bietet somit eine herausragende Lagequalität.

Ausstattung

Das angebotene Einfamilienhaus wurde ursprünglich im Jahr 1980 auf einem 886 m² großen Grundstück errichtet und Anfang 2000 mit einer zweiten Wohneinheit im Dachgeschoss erweitert. Im Erdgeschoss befinden sich auf etwa 133 m² Wohnfläche neben einem Tageslichtbad zwei gut geschnittene Zimmer, ein großzügiges Wohnzimmer mit offener Küche. Im Dachgeschoss gleicht die Raumaufteilung auf etwa ...in beiden Etagen
- Gäste-WC
- Diverse Einbauschränke auf beiden Etagen
- Praktische Abstellräume
- Gas-Zentralheizung von 1999
- Großzügiges Grundstück in Süd-West-Ausrichtung

Ganzen Text anzeigen

Bemerkung

Provisionspflichtig für den Käufer! Unsere Objektangaben basieren auf den uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen.

Interesse geweckt?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Exposé an!

Kontakt Wohnimmobilien

Ansprechpartner

Unser Versprechen an alle unsere Kunden: Wir beraten Sie immer individuell, ehrlich und verbindlich. Nehmen Sie uns beim Wort und vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Termin mit unseren Beratern.

Auswählen
Steuerfachangestellter / M.A. Real Estate Management
Siljan Tietjen
Leitung Bürovermietung Region Bremen und Oldenburg / Investmentberater Büro- und Sozialimmobilien / Prokurist
Siljan Tietjen
Immobilienkaufmann (IHK/EBZ)
Benedikt Liedtke
Immobilienberater Anlageimmobilien
Benedikt Liedtke
Alix Florentine Härtner
Assistenz der Geschäftsführung
Alix Florentine Härtner
Immobilienkauffrau (IHK)
Nina Mittmann
Vermietung Wohnimmobilien
Nina Mittmann
Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
Antje Went
Leitung Vermietung Wohnimmobilien
Antje Went
Geprüfte Immobilienmaklerin (IHK/EBZ)
Marnie Igwerks
Industrial Real Estate
Marnie Igwerks
Christian Klimaschewski
Grafik- und Kommunikationsdesignerin
Swantje Santen
Marketing
Swantje Santen