Verkauft
Bild #1
Bild #2
Bild #3
Bild #4
Bild #5
Bild #6
Bild #7
Bild #8
Vorschaubild #1
Vorschaubild #2
Vorschaubild #3
Vorschaubild #4
Vorschaubild #5
Vorschaubild #6
Vorschaubild #7
Vorschaubild #8
Objektnummer 30084/2 Verkauft

Fachwerk-Bauernhaus mit Erweiterungspotential in gemütlichem Wohngebiet

28865 Lilienthal b Bremen
Baujahr
1802
Denkmalgeschützt
Ja
Wohnfläche
ca. 152,0 m²
Grundstücksfläche
ca. 903,0 m²
Etagen
1
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Terrassen
1
Einbauküche
Ja
Wanne
Ja
Dusche
Ja
Barrierefrei
Ja
Gartennutzung
Ja
Garage
Ja
Stellplatz
Ja
Anzahl Stellplätze
4
Fliesen
Ja

Energieangaben

Energieausweis nicht notwendig

Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Ihre Ansprechpartnerin
Nicola Metzger
Nicola Metzger
Leitung Eigentumswohnungen & Außenlagen / Prokuristin

Lage

// Lilienthal
Zentral gelegen im Kultur-Landschafts-Dreieck von Bremen, Worpswede und Fischerhude bietet Lilienthal reizvolle Aspekte zum Wohnen, Leben und Erholen. Natur und kulturelle Erlebnisse, moderne Freizeitgestaltung und Stille liegen in Lilienthal dicht beieinander. Hinzuweisen ist außerdem auf hervorragende Naherholungsmöglichkeiten in fußläufiger Entfernung, ferner sind die Wümme-Niederungen und Deichlandschaften Borgfelds in direkter Nachbarschaft.
Infrastrukturell bietet diese Lage Kindergärten, sämtliche Schulformen, Ärzte sowie weitere Dienstleistungen für das alltägliche Leben, die sowohl zu Fuß, mit dem Fahrrad, als auch mit dem Auto oder mit der Straßenbahn Linie 4, die eine direkte Verbindung zwischen dem Falkenberger Kreuz und der Bremer Innenstadt bietet, in wenigen Minuten erreichbar sind. Zudem gibt es eine regelmäßige Schnellbusverbindung nach Bremen. Die Haltestelle ist in nur zwei Gehminuten zu erreichen.

Ausstattung

Dieses besondere Fachwerkhaus wurde im Jahr 1802 errichtet und präsentiert sich heute als gemütliche Wohnimmobilie. Besonders hervorzuheben ist das einzigartige Wohnambiente, das diese denkmalgeschützte Immobilie bietet. Das hell lackierte Sichtgebälk und die weiß gestrichenen Gefache schaffen eine gut belichtete Wohnatmosphäre, die durch die angenehme Deckenhöhe zusätzlich betont wird. ...

Ganzen Text anzeigen

Bemerkung

Lieferung: Nach Vereinbarung mit dem Verkäufer
Diese Liegenschaft steht unter Denkmalschutz, weshalb kein Energieausweis benötigt wird.

Ihre Ansprechpartnerinnen für Fragen und weitere Informationen in unserem Hause sind:
Frau Nicola Metzger n.metzger@robertcspies.de oder 0421-17393-54
Frau Lisa Stölting l.stoelting@robertcspies.de oder 0421-17393-60
Robert C. Spies Immobilien GmbH & Co. KG Bremen, Domshof 21, 28195 Bremen

Das ausführliche Exposé zu dieser Immobilie übersenden wir Ihnen gerne auf Anfrage, bei der wir höflich um Aufgabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten bitten dürfen.

***
Robert C. Spies ist ein bundesweit agierendes Immobilienberatungshaus mit Sitz in Bremen, das im unter anderem im Bereich der Wohnimmobilien beratend und vermittelnd sowohl bei der Vermietung als auch beim Verkauf Häusern und Eigentumswohnungen – gleichermaßen von Bestands- und Neubauimmobilien – tätig ist.
Von der unverbindlichen Preiseinwertung über die Koordination von Interessentenanfragen und -besichtigungen bis hin zur vollumfänglichen Vermietungs- bzw. Verkaufsabwicklung agiert unser Team aus qualifizierten Immobilienspezialist:innen stets empathisch, vernetzt und lösungsorientiert, um unsere Kund:innen bei der Erreichung ihrer Ziele – und darüber hinaus – zu unterstützen. Mit besten Immobilienentscheidungen wollen wir so lebenslange und vertrauensvolle Partnerschaften aufbauen.
Neben vertiefter Marktkenntnis, aktuellem Branchenwissen und kreativen Ideen ist es vor allem die starke Standortverbundenheit des 1919 gegründeten und seit jeher inhabergeführten Unternehmens, die diesbezüglich für den nötigen Rückenwind sorgt. Mit drei Standorten in Bremen sowie weiteren u. a. in Hamburg und Oldenburg kennen wir die Charakteristika des norddeutschen Immobilienmarktes bis ins kleinste Detail und wissen die Immobilien unserer Kund:innen optimal einzuschätzen sowie am Markt zu platzieren.
Dabei von Vorteil: Unser großer Pool an Interessent:innen mit individuellen Suchprofilen, den wir kontinuierlich mit neuen Angeboten abgleichen. So bringen wir Objekte mit geeigneten Mieter:innen bzw. Käufer:innen zusammen. Schließlich sind Immobilienvermietung und -verkauf mitunter emotionale Prozesse, bei denen beide Seiten harmonieren sollten.
Mit einem besagten Suchprofil erhalten Sie für Sie interessante Immobilien im Übrigen noch bevor diese öffentlich angeboten werden. Ihre Ansprechpartner:innen und viele weitere Informationen finden Sie unter www.robertcspies.de. Lassen Sie uns sprechen.

Lieferung: Nach Vereinbarung mit den Verkäufern in freiem/unvermieteten Zustand

*) Nach telefonischer Auskunft der Denkmalbehörde wäre diese offen für die Errichtung eines Pfannendachs, anstelle der Herstellung eines neuen Reetdachs.
Bei der Herstellung eines neuen Reetdachs unter Verwendung von zertifiziertem Reet könnte eine Landesförderung in Anspruch genommen werden. Bei der Innengestaltung des Hauses lässt die Denkmalbehörde grundsätzlich freie Hand.
Darüber hinaus liegt den Verkäufern eine mündliche Kostenschätzung einer ortsansässigen Dachdeckerei vor: Ein Pfannendach sei auf dem bisherigen Dachstuhl umsetzbar, da dieser vor einiger Zeit bereits ertüchtigt wurde. Die grobe Kostenschätzung inkl. einer Dämmung der obersten Geschossdecke beläuft sich auf etwa 65.000 EUR. Die Aufbringung eines neuen Reetdachs inkl. der Verwendung zertifizierten Reets wurde grob auf 70.000 EUR geschätzt. In diesem Zuge wurde auch eine Sichtbegutachtung des Außenfachwerks vorgenommen; im vorderen und hinteren Bereich ist Gebälk instand zu setzen. Die Kosten hierfür wurden grob auf 10.000 EUR geschätzt. Die Verkäufer würden sich nach Absprache dazu bereit erklären, diese Arbeiten zu koordinieren und ausführen zu lassen.

Provisionspflichtig für den Käufer! Unsere Objektangaben basieren auf den uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen.

Kontakt Wohnimmobilien

Ansprechpartner

Unser Versprechen an alle unsere Kunden: Wir beraten Sie immer individuell, ehrlich und verbindlich. Nehmen Sie uns beim Wort und vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Termin mit unseren Beratern.

Auswählen
Konstantin Lefevre
Auszubildender Immobilienkaufmann
Konstantin Lefevre
MSc ETH Arch | Immobilienökonom (IRE|BS)
Barnim Lemcke
Architekt Projekte & Entwicklung
Barnim Lemcke
Dipl.-Ing. FH | M.Sc.urb.Man
Andreas Fuchs
Geschäftsführer
Andreas Fuchs
Jette Speckmann
Praktische Betriebswirtin
Silke Maruna
Buchhaltung
Silke Maruna
B.A. Wirtschaftswissenschaften
Elena Klaus
Finanzbuchhalterin
Elena Klaus
Dipl. Kommunikationswirtin (FH)
Greta Niessner
Leitung Unternehmenskommunikation
Greta Niessner
Petra Suwelack
Assistenz Vermietung Wohnimmobilien
Petra Suwelack