NEWS

Robert C. Spies vermittelt Produktions- und Industrieimmobilie mit 23.800 m²

MA Automotive Deutschland erwirbt ehemalige Dräxlmaier-Produktionsimmobilie in Achim

Bremen, Mai 2019.
Die bundesweit agierende Robert C. Spies Gewerbe und Investment GmbH & Co. KG hat eine Produktionsimmobilie auf einem rund 80.000 m² großen Gewerbegrundstück in Achim bei Bremen vermittelt. Die damals von HOCHTIEF sehr hochwertig konzipierte Bestandsimmobilie verfügt über 19.000 m² Hallenfläche, sowie 3.800 m² Bürofläche. Neuer Eigentümer ist die MA Automotive Deutschland GmbH – der italienische Automobilzulieferer, welcher zur CLN Group aus Turin gehört, plant aufgrund von Expansionsplänen am Standort Bremen die Hallenflächen auf dem Grundstück zukünftig noch zu erweitern. Der Produktionsstart ist noch für das zweite Quartal 2019 geplant. Zuvor war der Eigennutzer und ebenfalls Automobilizulieferer Dräxlmaier in der Industrie- und Produktionsimmobilie im Achimer Gewerbepark Uesen ansässig. Verkäufer der Liegenschaft ist die im niederbayrischen Straubing ansässige Delta-Group, die Immobilientochter der Dräxlmaier Holding. Da das Objekt im Gewerbegebiet Uesen folglich wie bisher von einem Automobilzulieferer für Daimler genutzt wird, sind am Gebäude vorerst keine aufwendigen Umbaumaßnahmen erforderlich. Über den Kaufpreis wurde einvernehmlich Stillschweigen vereinbart.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!