NEWS

Robert C. Spies vermittelt 13.250 m² Logistikfläche an Siemens Gamesa

Windkrafthersteller mietet Hallenflächen am Containerterminal in Bremerhaven

Bremen, März 2019. Die bundesweit agierende Robert C. Spies Gewerbe und Investment GmbH & Co. KG hat eine Lager- und Industriefläche am Grauwallring 21 im Bremerhavener Stadtteil Lehe an Siemens Gamesa Renewable Energy, dem international tätigen und börsennotierten Hersteller von Windkraftanlagen, vermittelt. Die insgesamt rund 13.250 m² Hallenfläche ist schwerlastgeeignet und bietet somit ideale Voraussetzungen für Nutzer aus der Windkraftbranche. Darüber hinaus gehört zu dem angemieteten Areal am Containerterminal eine rund 10.000 m² große Freifläche. Eigentümer und Vermieter des Areals ist ein überregional agierendes Family Office.


"Diese Anmietung des renommierten Industrieproduzenten aus dem Windkraftbereich bestätigt wieder einmal die hohe Relevanz des Standortes Bremerhaven als Logistikdrehkreuz, vor allem in dieser Branche. Aktuell sind ungefähr 1.500 Arbeitsplätze direkt der Offshore-Windindustrie zuzuordnen", betont Nils Schnorrenberger, Geschäftsführer der Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH (BIS).

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!