Skip to main content

Unsere Angebote

Finden Sie Ihr Traumhaus, schnell und unkompliziert.

Angebote

Einmalige Lagerkapazität am Hohentorshafen

Die Immobilie ist aufgeteilt in fünf Brandabschnitte mit jeweils massiven Trennwänden. Diese sind aktuell über Fluchttüren miteinander verbunden. Drei autarke, aus dem Baujahr 1993 stammende, Hallenschiffe haben ca. jeweils eine Fläche von ca. 2.200 m². Ein großes Rolltor mit einer ca. sechs Meter breiten, ebenerdigen Zufahrt in die Halle ist jeweils gegeben. Des Weiteren verfügt diese Liegenschaft über zwei weitere Hallenabschnitte aus dem Jahre 1961, welche ebenfalls durch große Toreinfahrten zu erreichen sind. Die Hallenschiffe sind für sich komplett stützenfrei. Des Weiteren möchten wir bei diesem hochwertigem Objekt auf die ca. zehn Meter Hallenhöhe (UKB), die gute Hallenbeleuchtung, sowie auf den hoch belastbaren Hallenfußboden hinweisen. Auch ist dieses Objekt alarmgesichert und verfügt über Starkstromanschlüsse. Eine neu installierte Brandmeldeanlage aus dem Jahre 2015 ist ebenfalls vorhanden. Zur Anlage gehört ferner ein Bürogebäude mit ca. 395 m² Fläche und CAT 5-Verkabelung. Die Büroräumlichkeiten befinden sich in einem gepflegten Zustand. Eine rückwertige Freifläche von ca. 1.375 m² ist direkt an der Wasserkante gelegen.
Objektnr.
8172
Fläche
ca. 10.955 m2
Kaufpreis
€ 2.500.000,00
Stadtteil
Woltmershausen
Mehr

Einmalige Lagerkapazität am Hohentorshafen

Weniger

Lage

Das Grundstück mit insgesamt 6 Hallenabschnitten und Bürogebäude befindet sich sehr zentral im Gewerbegebiet Hohentorshafen, in der Ladestraße direkt an die B6 angeschlossen. Das Gewerbegebiet Hohentorshafen zeichnet sich durch seine traditionelle gewachsene Struktur aus und verfügt über keine weiteren Baureserven und um Verkauf stehenden Grundstücke. Des Weiteren ist durch die B6 auch das GVZ (10 Autominuten) und alle wichtigen Fernstraßen zu erreichen. Die Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr ist durch die Buslinie 24 gegeben.

Ausstattung

Die Immobilie ist aufgeteilt in fünf Brandabschnitte mit jeweils massiven Trennwänden. Diese sind aktuell über Fluchttüren miteinander verbunden.
Drei autarke, aus dem Baujahr 1993 stammende, Hallenschiffe haben ca. jeweils eine Fläche von ca. 2.200 m². Ein großes Rolltor mit einer ca. sechs Meter breiten, ebenerdigen Zufahrt in die Halle ist jeweils gegeben.
Des Weiteren verfügt diese Liegenschaft über zwei weitere Hallenabschnitte aus dem Jahre 1961, welche ebenfalls durch große Toreinfahrten zu erreichen sind.
Die Hallenschiffe sind für sich komplett stützenfrei. Des Weiteren möchten wir bei diesem hochwertigem Objekt auf die ca. zehn Meter Hallenhöhe (UKB), die gute Hallenbeleuchtung, sowie auf den hoch belastbaren Hallenfußboden hinweisen. Auch ist dieses Objekt alarmgesichert und verfügt über Starkstromanschlüsse. Eine neu installierte Brandmeldeanlage aus dem Jahre 2015 ist ebenfalls vorhanden.
Zur Anlage gehört ferner ein Bürogebäude mit ca. 395 m² Fläche und CAT 5-Verkabelung. Die Büroräumlichkeiten befinden sich in einem gepflegten Zustand.
Eine rückwertige Freifläche von ca. 1.375 m² ist direkt an der Wasserkante gelegen.

Bemerkung


Der Energieausweis befindet sich in Bearbeitung.

Unsere Objektangaben basieren auf den uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen.

Provisionshinweis

Provisionspflichtig für den Käufer!
  • Objektnummer 8172
  • Gesamtfläche ca. 10.955 m2
  • Gewerbefläche ca. 9.185 m2
  • Kaufpreis € 2.500.000,00
  • Ort Bremen
  • PLZ 28197
  • Energieverbrauch mit Warmwasser nein

Ihre Ansprechpartnerin

Photo of
  • Lager / Light Industrial und Büroliegenschaften
  • Sandra Toscani
  • Robert C. Spies
  • Telefon: 0421/17393-26